Unsere Heimat 2025

Wir leben in turbulenten Zeiten. Die Herausforderungen, vor denen wir stehen, sind groß und vielfältig. In den kommenden Jahren wird sich entscheiden, wie wir in Zukunft leben.

Seit Jahren setze ich mich in Berlin als Ihr Bundestagsabgeordneter dafür ein, dass unsere Region vorankommt. Doch wir dürfen uns nicht zufrieden ausruhen. Mein Anspruch ist klar: Ich will, dass unsere Heimat stark bleibt. Dafür will ich auch weiterhin tagtäglich als Ihr Abgeordneter hart arbeiten.

Gemeinsam mit Ihnen will ich Ideen entwickeln, was bei uns vor Ort in den kommenden Jahren passieren muss, damit wir als Region erfolgreich und stark bleiben. Ich freue mich daher auf Ihre Gedanken und Ideen!

Meldungen

Bild: Tobias Koch

Klingbeil nimmt Ideen auf: Wie soll unsere Heimat 2025 aussehen?

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil startet eine Kampagne zur Zukunft unserer Region. Dafür lädt er alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Heidekreis und dem Landkreis Rotenburg ein, ihre Ideen einzubringen. Über die Internetseite des SPD-Politikers, per E-Mail an lars.klingbeil@bundestag.de oder über die sozialen Netzwerke können Interessierte ihre Gedanken einreichen. Die Kampagne steht unter dem Motto „Unsere Heimat 2025“ und startet am 6. März mit einer digitalen Auftaktveranstaltung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger beider Landkreise eingeladen sind.

Bild: Tobias Koch

Statement von Lars Klingbeil zur Unterzeichnung des Finanzierungsvertrags zwischen dem Niedersächsischen Umweltministerium und dem Landkreis Heidekreis:

„Mit der heutigen Unterzeichnung des Finanzierungsvertrags zwischen dem Niedersächsischen Umweltministerium und dem Landkreis Heidekreis stellt das Land Niedersachsen weitere 38,4 Millionen Euro für die Sanierung des Dethlinger Teichs bereit. Ich bin sehr dankbar, dass das Land und Olaf Lies als zuständiger Umweltminister den Heidekreis bei der Sanierung der Rüstungsaltlasten so umfassend unterstützen.