Klingbeil besucht Sprach-Kita in Rotenburg

Der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat die Kita Tabaluga in Rotenburg besucht und sich über die Sprachförderung informiert. Die Kita wird mit 100.000 Euro von 2016 bis Ende 2019 vom Bund bei der sprachlichen Bildung unterstützt.

„Das Programm wird sehr gut vor Ort angenommen. Durch die Bundesförderung kann eine zusätzliche Stelle zur Sprachförderung bezahlt werden. Diese zusätzliche Stelle ist ein Gewinn für die Kinder und deren Eltern“, äußert sich Klingbeil positiv über das Programm. Die Erzieherinnen gaben ihm mit, dass das Programm auch nach 2019 verlängert werden sollte. „Ich werde meine Eindrücke der Bundesfamilienministerin in Berlin schildern“, so Klingbeil.