Lars Klingbeil ruft zur Teilnahme auf

Lars Klingbeil / Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Der Verein Gegen Vergessen – Für Demokratie sucht bis zum 30. April herausragende Organisationen oder einzelne Personen, die sich für ein respektvolles Miteinander in der Gesellschaft einsetzen. „In unserer Region haben wir viele Vereine, Betriebe oder einzelne Menschen die sich für das Miteinander einsetzen. Diese Personen werden gesucht und sollen für ihr Engagement ausgezeichnet werden“, so der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Interessierte können sich auf www.gegen-vergessen.de weiter zu dem Preis informieren.