Klingbeil will Lösungen von der Bahn bei Signalstörungen

In den vergangenen Tagen kam es zu Signalstörungen an der Bahnstrecke zwischen Schneverdingen und Walsrode. Diese Signalstörungen behinderten Auto- und Zugverkehr massiv und verursachten teilweise lange Wartezeiten.

Fotograf: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Der heimische Bundestagsabgeordnete hat sich nun an die Deutsche Bahn gewandt. „Von der Deutschen Bahn will ich wissen, wie solche Störungen in Zukunft verhindert werden können. Das ist für viele Pendlerinnen und Pendler die auf den Zug angewiesen sind, aber auch für die betroffenen Autofahrerinnen und Autofahrer, sehr wichtig. Die Bahn muss hier zuverlässiger werden“, so der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.