10B des Gymnasiums Walsrode bei Klingbeil im Bundestag

Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil besuchten die Schülerinnen und Schüler der 10B vom Gymnasium Walsrode während ihrer Berlin-Fahrt auch das Reichstagsgebäude. Bei einem Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals bekam die Klasse einen Einblick in die Arbeitsweise des Parlaments.

Bild: Team Klingbeil

Beim Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten stellten die Gäste aus Klingbeils Wahlkreis dann Fragen zu aktuellen Themen wie dem Brexit, der Digitalisierung und dem Klimaschutzgesetz. Klingbeil erzählte zudem, wie sein politisches Interesse während seiner Zeit als Schülersprecher am Gymnasium Munster geweckt wurde. Und auch der Arbeitsalltag des Politikers war Thema und die Schülerinnen und Schüler waren erstaunt, wie viel der Abgeordnete jede Woche arbeitet.

„Mit Schülerinnen und Schülern aus meinem Wahlkreis spreche ich immer sehr gerne über meine Arbeit und aktuelle Themen“, so der 41-Jährige im Anschluss. Er freue sich deshalb immer, wenn Besucherinnen und Besucher aus seiner Heimatregion in Berlin sind und auch den Bundestag besichtigen möchten.

Informationen zu solch einem Besuch auf Einladung von Lars Klingbeil gibt es online unter https://www.lars-klingbeil.de/besuch-bundestag/. Außerdem gibt sein Berliner Abgeordnetenbüro gerne auch telefonisch Auskünfte (030 / 227 – 71515).

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.