Klingbeil: „Zusagen des Bundes für Dethlinger Teich werden jetzt konkret“

Wie der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil berichtet, hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz heute den Entwurf für den Bundeshaushalt im kommenden Jahr vorgestellt. Darin enthalten sind knapp 8 Millionen Euro mehr für die Beseitigung und Sanierung von Rüstungsaltlasten. Ein erheblicher Teil davon ist für die Sanierung des Dethlinger Teichs vorgesehen.

„Ich habe auf Bundesebene immer wieder auf die Situation am Dethlinger Teich in Munster hingewiesen und Druck gemacht, dass der Bund seiner Verantwortung nachkommt. Über Jahre wurde hier Munition und Sprengstoff entsorgt. Nun wurde der Teich geöffnet, er wird untersucht und später saniert, damit von den Kampfmitteln keine Gefahr mehr ausgeht. Ich bin froh, dass die Zusagen des Bundes jetzt konkret werden und in wenigen Tagen vom Deutschen Bundestag beschlossen werden. Die Sanierung des Dethlinger Teichs ist damit finanziell abgesichert und kann direkt beginnen“, berichtet Lars Klingbeil.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.