Bürgerbus der Samtgemeinde Fintel erhält über 4.200 Euro Förderung

Wie der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil vom Bundeslandwirtschaftsministerium erfahren hat, erhält der Bürgerbus der Samtgemeinde Fintel e.V. eine finanzielle Unterstützung für sein ehrenamtliches Engagement.

Die Initiative „Der Bürgerbus – Die letzte Meile“ aus Lauenbrück bekommt nach einem erfolgreichen Antrag eine Förderung in Höhe von 4.230 Euro im Zuge des Sonderprogramms „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ des Bundeslandwirtschaftsministeriums. „Mit diesem Förderprogramm zeichnen wir ehrenamtliche Initiativen aus, die sich in den vergangenen Monaten der Corona-Pandemie besonders eingebracht und in ihrer Nachbarschaft Lebensmittel verteilt haben. Ich freue mich, dass auch die tolle ehrenamtliche Arbeit des Bürgerbusses in Fintel während der Corona-Pandemie ausgezeichnet wird“, so Klingbeil. Der Abgeordnete war selbst Ende April mit den Ehrenamtlichen im Gespräch und hat sich über die Auslieferung von Lebensmitteln erkundet.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.