Übersicht

Meldungen

Informationen zum Umgang mit der Corona-Krise

Mich haben sehr viele Fragen und Hinweise in den letzten Tagen erreicht. Als Bundestagsabgeordneter für den Heidekreis und den Landkreis Rotenburg will ich gerne unterstützen und helfen. Daher haben wir hier für Sie wichtige Informationen zur aktuellen Corona-Krise zusammengefasst.

Corona: Klingbeil bietet Telefonsprechstunde an

Die Corona-Pandemie verändert das Leben von allen Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Rotenburg und des Heidekreises enorm. Um Fragen klären zu können, die aus dieser Situation entstehen, bietet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil am Donnerstag, den 2. April, zwischen 10 und 11:30 Uhr eine telefonische Sprechstunde an. Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail anzumelden.

Klingbeil: Schutzmaßnahmen im Rekordtempo beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat in dieser Woche umfangreiche Maßnahmen für Beschäftige, Familien, Selbstständige und Unternehmen zur Abfederung der Folgen der Corona-Pandemie beschlossen. Das berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil. „Wir wollen die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger schützen, die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Arbeitsplätze und Wirtschaft begrenzen und Menschen vor sozialen Notlagen bewahren“, so der SPD-Politiker.

Einblicke in Klingbeils Arbeit

Christina Bellmann aus Wittkopsbostel hat ein fünfwöchiges Praktikum im Büro des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil absolviert und dabei die Arbeitsweise des Parlaments und des Abgeordnetenbüros näher kennengelernt.

Klingbeil bei der Veekim AG: „Gut für die Region“

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich bei einem Besuch bei der Veekim AG in Hodenhagen erfreut über die Ansiedlung des innovativen Betriebs in der Region gezeigt. „Innovative Betriebe und ländlicher Raum – das stößt sich nicht ab, sondern passt gut zusammen“, meint der SPD-Politiker mit Blick auf das Unternehmen, das kunststoffgebundene Magnete entwickelt.

Klingbeil diskutiert mit Gästen in Sottrum

Bei seiner öffentlichen Dialogveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ konnte der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil am Donnerstagabend etwa 80 Gäste in „Röhrs Gasthof“ in Sottrum begrüßen. Die Besucherinnen und Besucher stellten dem SPD-Politiker Fragen zu vielen unterschiedlichen Themen – von der Stromtrasse Stade-Landesbergen über die Suche nach einem Atommüll-Endlager bis zu Landwirtschaftspolitik und Klimaschutz – und der 42-Jährige stand dann auch Rede und Antwort.

Klingbeil: Verständnis für unterschiedliche Positionen entwickeln

Der heimische Bundestagsabgeordnete bringt 30 Akteurinnen und Akteure aus dem Landkreis Rotenburg und Heidekreis sowie die Bundesumweltministerin an einen Tisch - Rund 30 Akteurinnen und Akteure aus der Kommunalpolitik, Verbänden und Initiativen haben im Rotenburger Rathaus mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und dem heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil über lokalen Themen wie die Erdgasförderung und den Wolf diskutiert. Klingbeil hatte zu dem Austausch eingeladen, um ein Verständnis für die unterschiedlichen Positionen zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu entwickeln.

Panzermuseum: Klingbeil macht Druck

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat das Verteidigungsministerium erneut dazu aufgefordert, für Klarheit bei der Modernisierung des Panzermuseums in Munster zu sorgen. Der SPD-Politiker plädierte in einem Schreiben an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer dafür, dass das Ministerium einer befristeten Übertragung der betreffenden Grundstücksteilfläche auf die Stadt Munster zustimmen solle. „Wir wollen jetzt zügig Gewissheit haben“, so Klingbeil.

Klingbeil bei Wipak: Klimaschutz und Beschäftigung sichern

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich kürzlich mit dem Betriebsrat und der Geschäftsleitung des Verpackungsherstellers Wipak zu einem Austausch in Bomlitz getroffen. Dabei ging es darum, Arbeitsplätzen in der Kunststoffindustrie vor Ort zu sichern. An dem Gespräch nahmen auch die SPD-Politiker Nico Aigner und Raphael Bigus teil.

Klingbeil: Austausch mit Landwirten aus der Heide

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich kürzlich mit jungen Landwirten aus dem Heidekreis zu einem Austausch über die Herausforderungen in der Landwirtschaft getroffen. Auf dem Hof von Dierk und Carina Brandt in Schneeheide ging es mit der lokalen Gruppe der Bewegung „Land schafft Verbindung“ um gemeinsame Antworten auf die Frage, wie die heimische Landwirtschaft gestärkt sowie die Umwelt und Natur geschützt werden könne.

Industriegebiet in Bad Fallingbostel nimmt Form an

Der Rat der Stadt Bad Fallingbostel hat einem Grundlagenvertrag zur Abgabe einer Fläche aus dem NATO-Truppenübungsplatz Bergen zur Errichtung eines Industriegebietes zugestimmt. Das berichten der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und Bad Fallingbostels Bürgermeisterin Karin Thorey. Auch das Bundesverteidigungsministerium habe inzwischen grünes Licht für den Vertrag gegeben.

Klingbeil zum Dethlinger Teich: Zügige Sanierung muss Ziel sein

Nach dem Start der Probebohrungen am Dethlinger Teich im vergangenen Jahr zeigte sich für den heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil schnell, dass es richtig war, die Bergung der südlich von Munster nach dem Zweiten Weltkrieg versenkten Kampfstoffe endlich anzugehen. „Ich bin überzeugt davon, dass es der richtige Schritt war, mit den Probebohrungen am Dethlinger Teich zu beginnen“, machte der SPD-Politiker deutlich. Nach Abschluss der Beprobung müsse die Sanierung der Altlasten das Ziel sein, so Klingbeil. Er sehe dafür vor allem den Bund in der Verantwortung.

Klingbeil im Gespräch in Sottrum

Zum ersten Mal in diesem Jahr lädt der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil alle Bürgerinnen und Bürger zu seiner öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ am 27. Februar ab 19 Uhr in Röhrs Gasthof in Sottrum (Bergstraße 18) ein.

Klingbeil: Austausch mit Taxiunternehmern

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich kürzlich mit rund 20 Taxi- sowie Reiseunternehmerinnen und -unternehmern in Walsrode zu einem Austausch getroffen. Dabei ging es um das Personenbeförderungsgesetz, das die Große Koalition in Berlin aus SPD, CDU und CSU derzeit bearbeitet.

Klingbeil diskutiert mit Besuchern im Bundestag

Auf Anregung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil waren kürzlich 50 Besucherinnen und Besucher aus dessen Betreuungswahlkreis Osterholz-Verden im Rahmen einer politischen Bildungsfahrt zu Gast im Deutschen Bundestag.

Klingbeil: Antrittsbesuch bei neuem Kommandeur

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat kürzlich seinen Antrittsbesuch bei dem neuen Kommandeur der Panzerlehrbrigade 9, Dr. Christian Freuding, absolviert. Bei dem Gespräch zwischen dem SPD-Politiker und Freuding standen vor allem die Beteiligung an der Brigade der Very High Joint Readiness Task Force der NATO, die NATO-Übung „Defender 2020“ in diesem Jahr sowie die Situation der Infrastruktur am Standort in Munster im Mittelpunkt.

Termine