Übersicht

Meldungen

Emma-Sophie Frank aus Bispingen geht für ein Jahr in die USA

Die 24-jährige Emma-Sophie Frank aus Bispingen geht auf Vermittlung des örtlichen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil für ein Jahr in die USA. Dort wird die gelernte Sport- und Fitnesskauffrau das College im Bundesstaat Montana in Kalispell besuchen. Sie nimmt am Austauschprogramm des Deutschen Bundestages mit dem US-amerikanischen Kongress teil. Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil unterstützt den Austausch als Pate.

Klingbeil startet in 10. Tour der Ideen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil startet am 12. Juli in seine zehnte Tour der Ideen durch seine Heimat. „Ich werde über 60 Termine im Sommer in meiner Heimat machen, um zu hören, welche Ideen die Menschen haben. So kann ich für unsere Region konkret etwas bewegen“, sagte Lars Klingbeil.

Klingbeil im Gespräch in Wietzendorf

Der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 17. Juli ab 19 Uhr ins Wietzendorfer Rathaus zu einer öffentlichen Dialogveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ ein.

Klingbeil: THW wird weiter gestärkt

„Auf Druck der SPD gab es im Haushaltsausschuss mehrere Verbesserungen für das THW“, berichtet der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil von den laufenden Haushaltsverhandlungen in Berlin.

Klingbeil begrüßt Alternativen für SuedLink

Der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil begrüßt die neuen Alternativen für SuedLink. „Die Betreiberfirma Tennet hat viele Anregungen aus der Region Soltau geprüft und präsentiert nun Alternativen für die Trassenführung um die Stadt herum. Ich finde, das ist ein gutes Signal, dass die Eingaben aus der Region berücksichtigt werden und nun geprüft werden“, so Lars Klingbeil.

Klasse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg in Berlin

Eine Schulklasse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg konnte während eines Besuchs in Berlin ihren Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil treffen. Während der lockeren Gesprächsrunde diskutierten die Schüler mit dem Abgeordneten vor allem über lokale Themen wie den Breitbandausbau. Besonders interessierten sich die Schülerinnen und Schüler für aktuelle Fragen in der Pflegepolitik.

Klingbeil will aktuellen Stand

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, der den Landkreis Osterholz im Deutschen Bundestag vertritt, hat sich mit einem Brief an das Verteidigungsministerium in Berlin gewandt.

Klingbeil plant seine 10. Tour der Ideen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil startet im Sommer seine 10. Tour der Ideen durch seine Heimat. „Ich möchte zuhören, welche Ideen die Menschen haben. So kann ich für unsere Region konkret etwas bewegen“, sagte Lars Klingbeil.

Gute Stimmung beim Sommerfest der SPD

Knapp 50 Interessierte haben am vergangenen Freitag den Nachmittag bei Sonne, Grillwurst und Getränken am Sommerfest der SPD Bispingen genossen. Auf Einladung der Bürgermeisterkandidatin Regine Hügel-Groß konnten die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde die 60-Jährige näher kennen lernen und ihr Fragen zur politischen Zukunft Bispingen stellen. Unterstützung bekam Hügel-Groß vom hiesigen Bundestagsabgeordneten und Generalsekretär der SPD Lars Klingbeil, der die Bedeutung der Bürgermeisterwahl betonte:

SPD in Niedersachsen lehnt Erdgas-Probebohrungen klar ab

Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat sich zu den Überlegungen des CDU-Wirtschaftsministers Althusmann klar positioniert. Der Minister hat angeregt, Erdgas-Probebohrungen in unkonventionellen Lagerstätten offen prüfen zu wollen. „Die SPD im Landtag lehnt den Vorschlag klar ab. Wir wollen weder unkonventionelles Fracking noch Probebohrungen in unkonventionellen Lagerstätten. Die SPD im Landtag hat sich hier klar positioniert“, so der örtliche Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke.

Bundestag: Mit Stipendium in die USA

Der Deutsche Bundestag vergibt seit 1983 finanzielle Stipendien für Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige, um in den USA zur Schule zu geben oder zu arbeiten. Die Bewerbungsphase für den Austausch in den Jahren 2019/2020 hat nun begonnen und dauert bis Mitte September.

Lieth-Schule zu Besuch im Bundestag

Zwei 9. Klassen der Oberschule aus Bad Fallingbostel trafen sich im Rahmen einer Klassenreise nach Berlin zu einem Gespräch mit ihrem Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil. Neben Fragen zur veränderten Parteienlandschaft im Bundestag beherrschten auch viele Fragen zum persönlichen Alltag des Abgeordneten sowie dessen Werdegang das Interesse der Schüler.

Termine