Übersicht

Meldungen

Klingbeil besucht „Backstübchen“ in Hademstorf

Nachdem die Poststelle mit Dorfladen in Hademstorf 2018 aufgegeben wurde, ist das „Backstübchen“ seit der Wiedereröffnung im März 2019 wieder ein etablierter Treffpunkt und für die wohnortnahe Versorgung zuständig. Davon konnte sich jetzt auch der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil überzeugen.

Volles Haus beim Sommerempfang der SPD im Kreis Osterholz

Rund 200 interessierte Gäste und Parteimitglieder kamen beim Sommerempfang der SPD im Kreis Osterholz zusammen, um in entspannter Atmosphäre über aktuelle Entwicklungen in der Politik zu diskutieren. Als Hauptredner erwarteten die Anwesenden SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, der gleichzeitig als zuständiger Bundestagsabgeordneter für die SPD den Wahlkreis Osterholz/Verden betreut.

Emma Köneke lernt Arbeit im Parlament kennen

Emma Köneke aus Essel hat gerade ihr Abitur hinter sich gebracht. Doch während sich viele ihrer Mitstreiterinnen und Mitstreiter danach in den wohlverdienten Urlaub begaben, wollte die 17-Jährige die Chance auf ein einmonatiges Praktikum im Büro des heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil nutzen.

Bundestag: Mit Stipendium in die USA

Der Deutsche Bundestag vergibt seit 1983 finanzielle Stipendien für Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige, um in den USA zur Schule zu gehen oder zu arbeiten. Die Bewerbungsphase für den Austausch in den Jahren 2020/2021 dauert noch bis zum 13. September.

Bild: Sandra Krafft/Team Klingbeil

Letztes Treffen vor der USA-Reise

Helge Hornbostel fliegt für ein Jahr in die USA – vorher stand noch ein Gespräch mit seinem Paten Lars Klingbeil an. Deutschland und die USA sind Handelspartner, haben viele gemeinsame Werte, sind aber auch durch viele Austuschprogramme und Partnerschaften miteinander verbunden. Eines dieser Austauschprogramme ist das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Kongress, welches jungen Menschen ermöglicht, zu Juniorbotschaftern zu werden.

Flächendeckende Beratung für Menschen mit Behinderungen gesichert

Die Bundesregierung hat das Angehörigenentlastungsgesetz beschlossen. Teil dieses Gesetzes ist die finanzielle Entfristung sowie Aufstockung der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB). Jeweils in Rotenburg, Soltau und Bad Fallingbostel gibt es diese Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung.

- Foto Lars Klingbeil, MdB
Bild: Tobias Koch

Für den südlichen Landkreis Rotenburg stehen über 4,4 Millionen Euro bereit

Der Bund stellt mit dem DigitalPakt über einen Zeitraum von fünf Jahren insgesamt 5 Milliarden Euro zur Verfügung. Davon profitieren auch die Schulen im südlichen Landkreis Rotenburg. „Unser Ziel ist es, für alle unsere Schülerinnen und Schülern eine bestmögliche Vermittlung von Digital- und Medienkompetenzen zu erreichen und sie fit für die Zukunft zu machen“, so der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Bild: Sandra Krafft/Team Klingbeil

„Ziel ist, das Ehrenamt weiter zu stärken“

Jedes Jahr in den Sommermonaten besucht der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil während seiner „Tour der Ideen“ Unternehmen, Organisationen und Vereine. Seine mittlerweile 11. Tour führte ihn nun kürzlich zum Sportverein Jeersdorf. Neben einem Gespräch mit den Ehrenamtlichen des Vereins bekam der SPD-Politiker eine Einführung in das Bogenschießen. Dabei zielte der 41-Jährige auch selbst auf die Scheibe.

Bild: Sandra Krafft/Team Klingbeil

Klingbeil diskutiert mit Gästen in Rotenburg

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil konnte bei seiner öffentlichen Dialogveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ im Rotenburger Ratssaal zahlreiche Gäste begrüßen. Die Besucherinnen und Besucher stellten dem SPD-Politiker Fragen zu vielen unterschiedlichen Themen – von Erdgasbohrungen in der Region über Klimaschutz bis zur Grundrente - und der 41-Jährige stand dann auch Rede und Antwort.

Klingbeil trifft Franz Müntefering in Walsrode

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering kommt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Klingbeil trifft“ am Mittwoch, 21. August, nach Walsrode, um sich den Fragen des heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil und allen interessierten Gästen zu stellen. Ab 19 Uhr werden die beiden SPD-Politiker auf dem Vorplatz des Rathauses (Lange Straße 22) anzutreffen sein.

Klingbeil informiert sich über Hochschul-Projekt

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich während seiner sommerlichen Tour der Ideen über das Projekt einer möglichen Hochschule in Rotenburg informiert. In ei-nem Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern des Rotenburger Wirtschaftsforums sowie des SPD-Ortsvereins Rotenburg sprach Klingbeil dabei über den aktuellen Planungsstand und mögliche nächste Schritte.

Klingbeil diskutiert mit Besuchern im SPD-Fraktionssaal

Es ging unter anderem ins Willy-Brandt-Haus und zum Auswärtigen Amt: Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil war kürzlich eine Besuchergruppe politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Verden und Osterholz zu Gast in Berlin.

Klingbeil diskutiert mit Bürgerinnen und Bürgern in Schwarmstedt

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat zu einer öffentlichen Dialogveranstaltung nach Schwarmstedt eingeladen. Das Motto des Abends im Uhle-Hof war „Klingbeil im Gespräch“ und der 41-Jährige stand den Bürgerinnen und Bürgern dann auch Rede und Antwort zu zahlreichen Themen. Trotz sommerlicher Temperaturen diskutierten rund 50 Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Bundestagsabgeordneten.

Bild: Sandra Krafft/Team Klingbeil

Klingbeil über Sprach-Kita: „Programm hat Positives bewirkt“

Der evangelische St. Jakobi Kindergarten in Wietzendorf wird seit Februar 2017 als Sprach-Kita vom Bund mit einer Summe von knapp 100.000 Euro gefördert. Der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil war nun in Wietzendorf zu Besuch, um sich über die Sprachförderung zu informieren.

Klingbeil übernimmt Patenschaft für Schüleraustausch

Von Wietzendorf nach Germantown in Ohio: Mariana Christa Warnke nimmt ab August an einem Schüleraustausch in den USA teil. Die 17-Jährige erhält dafür ein Stipendium im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages und des Kongresses der Vereinigten Staaten. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil übernimmt dafür die Patenschaft und traf sich jetzt kürzlich mit der Schülerin des Gymnasiums Soltau sowie deren Familie.

Klingbeil: „Enttäuschende Antwort aus Hannover“

Der örtliche Bundestagsabgeordnete setzt sich seit Wochen für ein freiwilliges Moratorium für die geplanten Erdgasbohrungen im Raum Bad Fallingbostel ein. „Ich habe den zuständigen CDU-Wirtschaftsminister Bernd Althusmann mehrfach gebeten, sich für ein freiwilliges Moratorium einzusetzen, bis die auffälligen Krebsfälle in räumlicher Nähe zur bestehenden Erdgasförderung im Landkreis Rotenburg aufgeklärt sind. Somit könnten keine neuen Erkundungsbohrungen oder Förderungen von Gas- und Ölvorkommen in der Region stattfinden“, so Lars Klingbeil. In seinem jüngsten Antwortschreiben macht der Wirtschaftsminister deutlich, dass er „ein Hinwirken auf eine Aussetzung von Erkundungs- und Fördermaßnahmen auch im Raum Bad Fallingbostel, derzeit für unverhältnismäßig und nicht gerechtfertigt“ empfindet.

Klingbeil besucht Amtsgericht Soltau

Der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat im Rahmen seiner 11. Tour der Ideen das Amtsgericht Soltau besucht. In Soltau besichtigte er die Renovierungsarbeiten und informierte sich in einem Gespräch über die Situation vor Ort.

Klingbeil im Gespräch in Rotenburg

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 7. August, ab 19 Uhr in den Ratssaal in Rotenburg (Große Str. 1) zu seiner öffentlichen Diskussionsveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ ein.

Termine